© Robert Newald/picturedesk

Industrielegende: Carl Manner verstorben

Insider Nº102 / 17 19.4.2017 News

Carl (Manner) ist 87-jährig verstorben. Wie du vielleicht weißt, war er der Enkel des Firmengründers der Josef Manner & Comp. AG (Manner) und zuletzt Aufsichtsratsvorsitzender des Unternehmens. Insgesamt war er 64(!) Jahre für Manner tätig.  Eine Legende sozusagen und auf jeden Fall ein Paradeunternehmer. Meine Gedanken sind bei den Angehörigen und Mitarbeitern, die ihn sehr geschätzt haben:

„Wir werden es vermissen, ihn täglich an seinem Schreibtisch anzutreffen. Seine pointierten Aussagen und seine ehrliche, authentische Art werden uns fehlen.“

Manner plante zuletzt ein Mitarbeiterbeteiligungsprogramm. Carl hat sich sehr dafür eingesetzt. Details dazu wollte das Unternehmen demnächst veröffentlichen. Ich fand es immer schade, dass Manner nicht aktiver an der Börse war. Eigentlich ist die süße Aktie ja wie geschaffen dafür, ein Publikumshit zu sein.

 

Rasinger teilt aus: Harte Kritik an Mirko Kovats
Neues Börsegesetz: Delisting wird ab 2018 möglich
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Neustart bei Semperit: Noch ein Vorstand ausgetauscht
Conwert-Pflichtangebot: Gerichtsurteil ohne Folgen

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.