© Wiener Börse AG

Neuer Webauftritt: Auf einen Abstecher zur Wiener Börse

Insider Nº254 / 17 28.8.2017 News

Ich bin während einer Recherche wieder einmal auf der Webseite der Wiener Börse AG gelandet. Dabei ist mir das Börsenradio ins Auge gesprungen. Ich muss sagen, Chapeau, das ist ein gelungenes Feature des neuen Webauftritts. Hast du da schon reingehört? Da melden sich auch Vorstände zu Wort, wie etwa Börse-Technik-Chef Ludwig (Nießen), die Börsianer sonst kaum zu Gesicht bekommen. Rede und Antwort stehen aber auch Vorstandsvorsitzende der börsenotierten Unternehmen. Überhaupt sind die Informationen auf der Webseite viel übersichtlicher als früher. Es gibt aktuelle Marktanalysen, im neuen Kalender findest du zudem jetzt auch Online-Seminare zu Wertpapieren. Ich finde es gut, dass die Wiener Börse AG ein so vielfältiges Bildungsprogramm anbietet. Die Webseite kommt auch in der Branche gut an.

Am besten, du machst dir selbst ein Bild. Hier hab ich auch ein Video für dich gefunden (mit Ludwig!). Die Wiener Börse AG hat sich zuletzt vor allem als Infrastrukturanbieter positioniert.

Strategiewechsel: CA Immo kokettiert mit Fondsgeschäft
Finanzkreise: Bawag-IPO bis Oktober in Wien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Buwog-Prozess: RLB OÖ trennt sich von Starzer
Zahltag: Klaus Umek steigt bei S-Immo aus

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.