© CA Immo/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Neuer CEO: CA-Immo-Chef Nickel zieht sich zurück

Insider Nº363 / 17 4.12.2017 News

Ich habe gelesen, dass Frank (Nickel) spätestens Ende März 2018 seinen Chefposten bei der CA Immobilien Anlagen AG aus gesundheitlichen Gründen räumt. Für mich kommt das schon überraschend. Schließlich hat Frank die Aufgabe des Vorstandsvorsitzenden erst im Jänner 2016 übernommen. Sein Vertrag wäre bis Ende Dezember 2018 gelaufen. Finanzvorstand Hans Volkert (Volckens) und Frank waren, wie ich finde, ein kongeniales Team. Neuer Vorstandschef wird Andreas (Quint), der derzeit noch bei der BNP Paribas Real Estate eine Führungsposition inne hat. Ich habe gehört, dass Andreas über ein gutes Netzwerk am deutschen Markt verfügt. Andreas wird gemeinsam mit Hans Volkert die Fusionsgespräche mit der Immofinanz AG führen.

Börsepunsch: Finanzbranche feiert im Palais
Abschied: Finanzminister Schelling geht
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Buwog-Prozess: Scharinger verhandlungsunfähig
Headquarter: Amundi und Pioneer ziehen zum Schwarzenbergplatz

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.