© Wiener Börse AG

Marktgeflüster: Ereignisreiche Festtage

Insider Nº1 / 18 10.1.2018 News

Ich melde mich nach einer wohlverdienten Pause wieder zurück und wünsche dir gleich zu Beginn ein schwungvolles Jahr 2018! Und es ist schon wieder einiges passiert. Wie du sicher mitbekommen hast, hat die Erste Group Bank AG kurz vor Silvester ihren 10,21-prozentigen Anteil an der S Immo AG an die RPR Privatstiftung des Investor Ronny (Pecik) verkauft. Ronny kommt mit seinem bisherigen Anteil damit auf 21,86 Prozent. Der Clou an dem Deal ist aber, dass Signa-Chef Rene (Benko) bis Ende 2019 eine Kaufoption auf Ronnys Anteil hat. Zweitgrößter Aktionär der S Immo AG ist die Vienna Insurance Group AG, die aktuell eine Konsolidierungsstrategie fährt. Spannend fand ich auch die Meldung vom geplanten Delisting von Pankl Racing. Hauptaktionär KTM Industries AG (dahinter steckt Stefan Pierer) nimmt sich dafür erstmalig das neue Börsengesetz zu Hilfe. Auch bei der Zumtobel AG hat es über Weihnachten rumort. Über alles weitere informiere ich dich zeitnah. Ich freu mich auf ein spannendes Börsenjahr 2018!

Frohe Festtage: Abgesang und Neubeginn
Privatbanken: LLB schluckt Semper Constantia
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Rekordjahr: Gute Laune bei Wiener Börse
ÖBIB: Neue Regierung will Staatsholding aufwerten

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.