+0,95%
2.187,58
+0,26%
9.109,50
+0,43%
3.033,50
+0,77%
17.120,00
+0,35%
15.685,00
-0,09%
1,2620
-2,37%
1.199,87
+0,19%
86,33
Sie befinden sich hier: DerBörsianer / News »  
© Citigroup

UnitedHealth Group konnte seinen Nettogewinn im vierten Quartal um 10 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 1,04 Milliarden Dollar steigern. Dies entspricht einem Gewinn je Aktie von 94 Cents. Im vierten Quartal 2009 wurde nur ein Gewinn je Aktie von 81 Cents erwirtschaftet.

Der Nettogewinn im vierten Quartal 2009 lag bei 944 Millionen Dollar. Der Umsatz stieg im Jahresvergleich um 10 Prozent auf 24,03 Milliarden Dollar an. Analysten hatten im Vorfeld der Zahlen mit einem Gewinn je Aktie von 84 Cents und einem Umsatz von 23,74 Milliarden Dollar gerechnet.

Empfehlen

Jetzt Ordern »

      
Verfasst am 20.01.2011 um 12:48, Autor: BoerseGo

TICKER

ANZEIGE
zum Seitenanfang