© Herbert Neubauer/picturedesk.com

Rochaden: Erste Bank-Chef Uher geht

Insider Nº228 / 16 15.9.2016 Alert

Bei der Erste Group Bank AG bleibt anscheinend kein Stein auf dem anderen. Nachdem erst gestern Willibald (Cernko) zum neuen Risikovorstand gekürt wurde, verlässt Thomas (Uher) das Unternehmen. Sein Abgang kommt selbst für Insider überraschend. Über die Gründe wird heftig spekuliert. Thomas war als Vorstand der Erste Bank Österreich immerhin seit 2008 in der Bank tätig. Sein Nachfolger soll  Chef-Treasurer Stefan (Dörfler) sein. Da geht es aber rund. Offiziell soll es um 17 Uhr werden.

Erste Bank/Daniel Hinterramskogler

Erste Bank/Daniel Hinterramskogler

Trendfolger: 3BG steigt in Nachhaltigkeit ein
Überraschung: Ex-Bank-Austria-Chef Cernko wird Erste-Group-Risikovorstand
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Millionenschwer: Wandelanleihe der Buwog siebenfach überzeichnet
Cybercrime: Österreichs Banken laufend betroffen

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.