© DerBörsianer.com

FTC Capital: Weltklasse im Treppenlauf

Insider Nº256 / 16 20.10.2016 News

Im richtigen Leben ist Rolf (Majcen) Managing Partner beim Wiener Asset Manager FTC Capital. Derzeit versucht er auf EU-Ebene, die Investmentfondsrichtlinie für Alternative Investmentfonds zu öffnen. Außerdem war FTC Capital der erste, der in New York eine Sammelklage zum LIBOR-Manipulationsskandal eingeleitet habt. Wie ich erfahren habe, ist Rolf abseits des Kapitalmarkts begeisterter Stiegensteiger und hat jetzt beim längsten Treppenlauf der Welt im World Financial Centre von Shanghai beim Lauf über 100 Stockwerke, 474 Meter, 2752 Stufen den dritten Platz belegt. Schräg, aber cool, wie ich finde.

Börse Express: Management-Buyout bei Finanzportal
Uniqa: Versicherung trennt sich von Veranlagungschef
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Kritik an Börsechef: Boschan nicht zu früh abstempeln
Grawe-Gruppe: Rochaden in der Vorstandsetage
1

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.