Anlagebetrug: Kapitalwealth posiert als Sparinvest

Insider Nº161 / 17 14.6.2017 News

Geht es noch dreister? Die Internet-Seite www.kapitalwealth.com gibt sich als Teil der Erste Sparinvest KAG aus. Die Gesellschaft ist angeblich eine KAG sowie ein Private Equity Unternehmen, das bei Börsengängen und Anleihen- und Forex-Geschäften berät. Hier habe ich dir den Disclaimer abfotografiert:

Die Finanzmarktaufsicht hat schnell reagiert und eine Investorenwarnung auf ihrer Seite veröffentlicht. Wer dahinter steckt ist nicht bekannt. Die Informationen dazu sind auf der Betrüger-Webseite „under construction“. Ich finde gut, dass sowohl die Aufsicht als auch die Erste Sparinvest KAG über exzellentes Krisenmanagement verfügen.

Novomatic und Bawag: Börsengang realistisch, aber nicht in Wien
OMV verliert PR-Chef: Kern schnappt sich Vetter
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Wolford: Neuer Eigentümer soll Löcher stopfen
Fondslegende: Simbürger wird Convertinvest-Chef

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.