© SHW AG

Pierer-Übernahme: SHW mit Preis unzufrieden

Insider Nº211 / 17 19.7.2017 News

Stefan (Pierer), Vorstandsvorsitzender der Pierer Industrie AG, und Georg (Wolf), Aufsichtsratsvorsitzender der SHW AG, trafen sich letzte Woche um Stefans Übernahmeangebot zu besprechen. Der „unverbindliche Gedankenaustausch“ brachte recht spannende Erkenntnisse. Ich habe gehört, dass die SHW AG Stefan gegenüber nicht abgeneigt ist. Georg ist bereit, den begonnen Dialog fortzusetzten. Mit dem angestrebten Preis von 35 Euro je Aktie ist er allerdings nicht zufrieden. Damit ist der Startschuss für die Verhandlungen gefallen. Ich weiß, dass Stefan den Preis nicht anpassen will, die Kurse der letzten Jahre rechtfertigen sein Angebot, sagt er.

Ich glaube aber, dass Stefan die SHW AG unbedingt haben will. Das verraten mir die veränderten Bedingungen seines Übernahmeangebots. So verzichtet er auf die Angebots-Annahmeschwelle von 30 Prozent der Unternehmensaktien. Wenn du mich fragst, hat er sich damit nur unnötig unter Druck gesetzt. Stefan hat jetzt eine deutlich bessere Verhandlungsposition und kann den Preisvorstellungen der SHW AG entspannt entgegentreten.

Stefan sorgt derzeit übrigens auch anderwärtig für Schlagzeilen. Heute ist bekannt geworden, dass er die bis Ende Juli für die ÖVP eingelangten Wahlkampfspenden verdoppeln will. Bis jetzt sind das knapp über 100.000 Euro.

 

Margen unter Druck: Rochaden bei Rosenbauer
Conwert angezählt: Squeeze-Out und Börsenabgang
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
RLB ÖÖ Sommerfest: Party auf der Albertina
Rücktritt: Allianz-Österreich Chef Littich übergibt Ruder

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.