Q-Check Roadshow: Börsenbullen im Imperial

Insider Nº203 / 17 12.7.2017 Fotos

Bei der Q-Check Roadshow von Der Börsianer am 11. Juni 2017 im Hotel Imperial in Wien waren die Börsenbullen zu Gast. Flughafen-Wien-Vorstandschef Günther (Ofner) erzählte herrliche Bonmots, auch ein paar Worte über die 3. Piste am Flughafen kamen nicht zu kurz. Die Anlageexperten befanden, dass Aktien immer noch ein Kauf sind. Die Stimmung unter den Gästen war sommerlich beschwingt, das eine oder andere Gläschen durfte nicht fehlen. Hier habe ich dir die besten Fotos des Abends zusammengestellt.

 

Telekom-Anleihe: 250 Millionen mehr platziert
Pierer kauft zu: Zulieferer SHW im Visier
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Squeeze-Out: Niedrige Barabfindung für BWT-Aktionäre
Banken atmen auf: FMA strebt Deregulierung an

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.