© HELMUT FOHRINGER / APA / picturedesk.com

Inserate: Buwog nimmt Grasser-Prozess auf die Schaufel

Insider Nº374 / 17 15.12.2017 News

Wie du sicher mitbekommen hast, ist der Buwog-Prozess in vollem Gang. Nun hat die Immobiliengesellschaft proaktiv reagiert. Die Buwog AG versucht mittels Inseraten in Zeitungen schlechte Presse von sich fernzuhalten und will so weit wie irgendwie möglich nicht mit der Korruptionsaffäre in Verbindung gebracht werden. “Wo war mei Leistung?” (die Buwog schafft Wohnungen) ist da zu lesen; eine Anspielung auf ein legendäres Zitat von Walter (Meischberger), Freund des ehemaligen ebenfalls mitangeklagten Finanzministers Karl-Heinz (Grasser), der nicht wusste, was er für einige hundertausend Euro geleistet hatte. Auf Twitter sind die Inserate ein Hit. Dass die Buwog AG hier aktiv handelt, ist ein kluger Schachzug!

Das könnte dir auch gefallen. Hier wird die Geschichte zum Buwog-Verkauf als Comic erzählt.

Expansionskurs: Bawag kauft in Deutschland zu
Wahrhaftige Realityshow – Pecunia Quo Vadis
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Agrana: Gasunfall in Maisstärkeanlage
Atrium European Real Estate: Verwirrung um Ad-Hoc

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.