© GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com

Mirko Kovats gibt auf: A-Tec wird liquidiert

Exklusiv Insider Nº277 / 18 21.9.2018 News

Wie ich von einem Whistleblower erfahren habe, wird die A-Tec Industries AG (A-Tec) von Mirko (Kovats) liquidiert. Das Ende soll auf der Hauptversammlung am 8. Oktober 2018 unter dem Tagesordnungspunkt 5 beschlossen werden. Ich bin der Meinung, dass Mirko damit das einzig Richtige macht. Der Name A-Tec ist schon lange tot, neue Aktivitäten gab es keine und damit auch keine Möglichkeit, Geld zu verdienen. Der angedachte Neustart kam nie zustande. Die offensichtliche Resignation Mirkos ist deshalb verständlich, hat sich aber für mich viel zu lange hingezogen. Liquidatoren sollen Mirko selbst und sein Vorstand Franz (Fehringer) sein. Ich habe gehört, dass sich der Aufsichtsrat der A-Tec diesen Montag beraten wird.

Wiener Börse: Ab 2019 Handel auch an Feiertagen
Frauenquote: Immer noch kaum Frauen in Vorständen
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Börsianer Messe 18: Der Countdown läuft
Großaufträge: Do&Co zeigt es den Investoren

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.