© Wiener Börse

Wiener Börse: Punschen für den guten Zweck

Insider Nº345 / 18 26.11.2018 Fotos

Vergangenen Freitag fand mit dem „Wiener-Börse-Punsch“ ein vorweihnachtlicher Branchenklassiker statt. Börse-Chef Christoph (Boschan) und Vorstandsmitglied Ludwig (Nießen) begrüßten rund 700 Gäste im Hof der Wiener Börse. Den Punsch genoss man auch dieses Jahr wieder für den guten Zweck.

B&C Stiftung: Gewerkschaften machen mobil
Börsengang: Biotech-Pionier zeichnet Marinomed-Aktien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Directors‘ Dealings: Bankchefs kaufen bei ATX-Titeln zu
FMA-Reform: Mehr Macht für den Aufsichtsrat

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.