© © Nord Stream 2 / Paul Langrock

Nordstream 2: Etappensieg für OMV-Millionen-Projekt

Insider Nº36 / 19 11.2.2019 News

Hast du schon gehört, dass Deutschlands neuer Vorschlag für die EU-Gas-Richtline wohl grünes Licht für die Ostsee-Pipeline Nordstream 2 bedeutet? Da hat Rainer (Seele) noch mal Glück gehabt. Wie du sicher weißt, ist die Pipeline-Beteiligung sein Prestigeprojekt. Die OMV AG hat bis jetzt rund 600 Millionen Euro investiert. Weitere 350 Millionen Euro sollen noch folgen. Hier siehst du, wie ein Teil der Pipeline ins Baltische Meer gelassen wird.

© Nord Stream 2 / Axel Schmidt

In Wohlgefallen hat sich die Situation aber noch nicht aufgelöst. Zusätzliche EU-Auflagen könnten die Pipeline weniger profitabel machen. Rainers Best-Buddy und Gazprom-Chef Alexei (Borissowitsch Miller) ist gar nicht erfreut. Die russische Regierung wittert unlauteren Wettbewerb. Hier siehst du Alexei und Rainer gut gelaunt.

OMV AG

Ich sehe die Situation wie folgt: Öl- und Gas-Geschäft ist und bleibt ein politisches Business. Und mit der Rückendeckung des großen Bruders Deutschland steht Rainers Nordstream 2 nicht mehr all zu viel im Weg. Da ist dem Rainer wieder was aufgegangen.

Wirecard gegen FT: Jetzt geht es um die Reputation
Aufsichtsreform: Im Sommer gibts Klarheit
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Erste-Jubiläum: So geht Finanzbildung
Liebhaber: Fondsprofi handelt jetzt Vintage-Wein

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.