© ©Klaus_Rockenbaue

Rasantes Wachstum: Nachhaltige Fonds legen stark zu

Insider Nº179 / 20 27.4.2020 News

Wow, ich bin beeindruckt: 54 Prozent Plus im Jahr 2019 bei Nachhaltigen Geldanlagen in Österreich ist gigantisch! Das sind 12,6 Milliarden Euro in 104 österreichischen Publikumsfonds. Auch die 13,6 Prozent Marktanteil nach zehn Prozent 2018 sind stark. Die Daten sucht die RFU (klick hier für Details), das ist die Firma von Nachhaltigkeits-Pioneer Reinhard (Friesenbichler), in akribischer Kleinarbeit jedes Jahr zusammen. Reinhard erwartet sich durch die Corona-Krise einen weiteren Schub bei grünen Investments:

2008 war ein Impuls für den Durchbruch des Nachhaltigen Investments heraus aus der Nische. Die Jahre nach Corona könnten, zusammen mit den klimapolitischen Impulsen für den Kapitalmarkt, den Schritt zum Mainstream bedeuten.“

Tolle Geste: C-Quadrat spendet 230.000 Gesichtsmasken
In­dis­kre­ti­on: Aufregung um Novomatic-Gründer Graf
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Coronakrise: Shutdown für Mateschitz Schuss ins Knie
Revidierte Prognosen: Die neue Normalität in der Finanzbranche

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.