© OMV AG

Aktien-Shopping: CA Immo, OMV und Andritz begehrt

Insider Nº200 / 20 8.5.2020 News

Wie du weißt verfolge ich genau, welche Manager bei eigenen Aktien zuschlagen. Mich wundert es nicht, dass Großaktionär Starwood Capital erneut um 2,24 Millionen Euro Aktien der CA Immobilien Anlagen AG zugekauft hat. Meine Überlegungen zu einer möglichen Übernahme kennst du bereits. Insgesamt hat der US-Investor in den vergangenen sieben Wochen um 17,51 Millionen Euro CA-Immo-Aktien gekauft! Die haben Geld, ein Wahnsinn! Interessant finde ich auch, dass nicht nur OMV-Aufsichtsratschef Wolfgang (Berndt) um 97.809 Euro bei der OMV zugegriffen hat, sondern auch seine Frau Traudl (Berndt)  um 98.333 Euro. Andritz-Boss Wolfgang (Leitner) macht das Quartett der Woche komplett, er sichert sich eine weitere Call-Option für 50.503 Andritz-Aktien für einen Preis von 747.374 Euro.

Banken: Zahlen zu Krediten veröffentlichen
Märkte: ETF feiert 20-jähriges Jubiläum
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Taktlos: Bericht nimmt OMV-Boss Seele ins Visier
Vorbildlich: RLB Steiermark stellt Laptops für Schüler auf

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.