© Börsianer

CA Immo: Großaktionär Starwood im Kaufrausch

Insider Nº194 / 20 5.5.2020 News

Die Starwood Capital befindet sich in einem Kaufrausch. Sie baut ihren Anteile an der börsennotierten CA Immobilien Anlagen AG (CA Immo) um weitere 101.359 Stück Aktien aus (ich hatte dir hier schon berichtet). Nach meinen Berechnungen hat die amerikanische Investmentfirma nun insgesamt 521.359 Stück Aktien im Wert von 15.269.234,2 Millionen Euro am Immobilienkonzern zugekauft. Das macht einen Durchschnittspreis von 29,28 Euro pro Anteilsschein.
Dies ist ein wahres Schnäppchen, wenn man bedenkt, dass der Aktienkurs de CA Immo im Februar 2020 mit knapp über 41 Euro auf seinem Höchststand war.

Welche Strategie Starwood Capital als Großaktionär verfolgt ist mir noch nicht ganz klar. Doch ich bin mir fast sicher, dass es nicht die letzte Transaktion gewesen sein wird.

Dreikampf: Wahl zum IV-Chef auf Zielgeraden
Prominente Abgänge: Kurier trennt sich von Finanzjournalisten
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Coronavirus: Wolf Theiss Anwalt geheilt
Schön blöd: Vergesslicher Bankräuber überführt

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.