Coronavirus: Wolf Theiss Anwalt geheilt

Insider Nº191 / 20 4.5.2020 News

Es ist eine großartige Nachricht, die mich am Wochenende erreicht hat. Der Gründer der renommierten Rechtsanwaltskanzlei Wolf Theiss ist wieder genesen. Es geht ihm nach einem hartem Kampf prächtig. Das freut mich sehr! Der prominente Anwalt galt als erster Coronavirus-Patient in Wien. Der Jurist lag wochenlang schwer krank auf der Intensivstation eines Wiener Spitals. Daraufhin wurden zahlreiche Wolf-Theiss-Mitarbeiter auf das Virus getestet. Weitere Erkrankte hatte die Wiener Kanzlei im März bestätigt.

Schön blöd: Vergesslicher Bankräuber überführt
Telekom Austria: Betriebsrat boykottiert Kurzarbeit
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Millionenklage: Oberbank-Vorstand im Visier der Bank Austria
Allianz Österreich: Deal mit Erste Group und Grawe

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.