© Börsianer

Varta-Aktien verkauft: Tojner jongliert mit Millionen

Insider Nº537 / 20 10.12.2020 News

Mehrheitsaktionär Michael (Tojner) hat seine Beteiligung an der Varta AG von 58,33 auf 56,88 Prozent reduziert. Das entspricht rund 400.000 Aktien, die zum aktuellen Börsenkurs der Varta-Aktie (111,40 Euro) 44,6 Millionen Euro wert sind. Wie du vielleicht weißt, ist Michaels Montana Tech Components AG seit 2011 am deutschen Batterienhersteller beteiligt. Wenn nicht einmal zwei Prozent Anteil an einem Unternehmen so viel wert sind, hat sich die Investition ausgezahlt. Michael braucht Kapital für die Aerospace-Sparte (Montana Aerospace AG), die, du kannst es dir denken, seit Ausbrauch der Covid-Pandemie zu den Verlierern zählt und die sich jetzt über die Millionen-Investition freut. Die Montana Aerospace AG baut etwa derzeit ein Werk in Rumänien (E-Mobility) und hat sich trotz Krise Langzeitverträge sichern können.

Nowotny erinnert sich: Früher war vieles besser
Online-Sparen: Spitzenzinssatz für Tagesgeld
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Pink siegt bei Formel 1: BWT feiert in Bahrain
Drei Jungspunde: Neuzugänge an der Wiener Börse
1

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.