© Börsianer

Michael Braungart: Champagner für das Klima

Insider Nº394 / 21 12.10.2021 ESG

Kaum ein Tag vergeht, an dem ich nichts über Klimaneutralität höre. Im neuen Börsianer Magazin lese ich dazu ein Interview mit Universitätsprofessor Michael (Braungart):

„Klimaneutral kann nur sein, wer nicht existiert. Kein Baum der Welt ist klimaneutral – ein Baum ist gut fürs Klima. Warum sollte ich dümmer sein als ein Baum?“, fragt er.

Mit der Bahn zu fahren, schütze das Klima nicht – sondern bedeute nur weniger Zerstörung: „Weniger schlecht ist noch nicht gut“, sagt Michael. Es gehe darum, CO2 wieder aus der Atmosphäre zurückzuholen.

Das leuchtet mir ein. Michael ist Chemiker und hat das Cradle-to-Cradle-Prinzip erfunden, dessen Ziel eine durchgängige Kreislaufwirtschaft ist. Das gleichnamige Buch kann ich dir wirklich empfehlen, es rangiert unter den bahnbrechendsten Wissenschaftsbüchern, direkt neben Charles Darwins „Entstehung der Arten“. Dafür wünscht sich Michael noch den Nobelpreis. Er weiß schon, womit er anstößt:

„Champagner verursacht in der Produktion dreimal weniger CO2-Emissionen als Prosecco. Wer seinen Carbon-Footprint um das Dreifache senken will, muss also nur Champagner trinken.“

Den Schmäh hat Michael drauf: Mit vier Stunden Schlaf pro Tag kommt der Öko-Pionier aus (für mich unvorstellbar), Urlaub ist für ihn eine Art Abfall. Seine größten Feinde sind die Nachhaltigkeitsbeauftragten in den Unternehmen, lese ich:

„Sie optimieren nur das Bestehende. Echte Innovation ist nicht nachhaltig. Ich will, dass in tausend Jahren noch Eichen, Buchen und Birken herumstehen. Aber ich will nicht den gleichen Schreibtischstuhl verwenden.“

Das ganze Interview mit Michael kannst du hier lesen.

Großaktionär greift zu: Über eine Million für Linz Textil
Pensionen: Felbermayr schlägt Staatsfonds vor
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Chipmangel: Polytec muss Ausblick anpassen
Invest Austria: Gelungene Premiere fürs Risiko

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.