© Börsianer

CPI machts möglich: S Immo und Immofinanz vor Fusion

Insider Nº382 / 22 21.11.2022 News

Es hat ein paar Jahre gedauert, aber nun ist es praktisch Gewissheit: die Immofinanz AG und die S Immo AG werden bald fusioniert sein. Möglich macht das die CPI Property Group (CPI), die an beiden Unternehmen eine Mehrheit hält. Die Immofinanz AG soll dazu ihre Beteiligung an der S Immo AG von aktuell 26,49 Prozent an der S Immo AG auf über 50 Prozent aufstocken. Die CPI hält nach dem Pflichtangebot an die S Immo-Aktionäre (ist bis 18. November 2022 gelaufen) 88,37 Prozent an der S Immo AG (hier geht es zu den Details), diese flog daraufhin aus dem ATX Index (war seit 2002 im Index!). Rund 70 Prozent hält die CPI direkt, den Rest über den Anteil der Immofinanz AG. Dass die CPI eine Fusion wünscht ist verständlich, das spart Kosten und Personal ein und zusätzlich noch ein Headquarter.

Ich bin gespannt, wer vom Vorstand der Immofinanz AG und der S Immo AG das künftige Unternehmen leiten wird. Auch mit dem Namen sollte sich CPI was überlegen, es wäre die Gelegenheit neu durchzustarten ohne Skandale der Vergangenheit mit dem Namen weiterzutragen. Jetzt bin ich noch auf den Preis neugierig. Die Versuche von Seiten der Immofinanz AG, die beiden Unternehmen zu fusionieren, waren das letzte Mal an den unterschiedlichen Preisvostellungen (lies hier nach) und Bewertungen gescheitert.

Deloitte-Umfrage: Finanzchefs geben düsteren Ausblick
Betriebliche Vorsorge: Eine Win-win-Situation
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Zins-Prognose: So weit steigen die Zinsen
Börsianer Salon: Aufsichtsrat und Vorstand im heißen Tanz

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.