Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Wiener Börse

Unternehmensanleihen: Wiener Börse startet Offensive

Insider Nº43 / 15 2.6.2015 News

Nach der großen Fete beim Wiener Börse Preis (Bilder habe ich euch beigestellt) und den Gerüchten um einen Rückzug der Wiener Börse aus Slowenien (Verhandlungen laufen), habe ich jetzt eine neue Meldung von der Wiener Börse aufgeschnappt. Die Wiener Börse baut den Handel mit Unternehmensanleihen massiv aus.

Ab Juni 2015 werden 371 Unternehmensanleihen fortlaufend, anstatt wie bisher in einer einmaligen untertägigen Auktion, gehandelt. Zusätzlich zu den 39 österreichischen Unternehmensanleihen werden 332 internationale Unternehmensanleihen aufgenommen. Dazu zählen prominente Blue-Chips mit hoher Liquidität wie Lufthansa, Siemens, Volkswagen, Air France-KLM oder General Electric.

Wie ich gelesen habe, sorgen die Walter Ludwig Wertpapierhandels GmbH (meins Wissens die Initiatoren der Neuerung; Gratulation!) und die Baader Bank AG als Market Maker auf der Kauf- und Verkaufsseite für die nötige Liquidität. Mit einer weiteren Bank, einem der heimischen Platzhirsche (kann nur die Erste Group Bank AG oder Raiffeisen Centrobank AG sein), wird angeblich ebenfalls verhandelt.

Laut meinen Informationen betrug der Jahresumsatz für Unternehmensanleihen an der Wiener Börse in den beiden Vorjahren nur magere 100 bis 150 Millionen Euro. Laut Michael Buhl (Vorstand Wiener Börse links im Bild im Gespräch mit Birgit Kuras und Hans Jörg Schelling) soll der Umsatz nun auf 800 Millionen Euro gesteigert werden.

Von dem neuen Angebot werden vor allem die Privatanleger profitieren (höhere Transparenz, erleichterte und beschleunigte Transaktionen), denn der Anleihenhandel findet derzeit zum Großteil „over-the-counter“, also abseits der Wiener Börse, statt. Summa summarum ein kluger Schachzug von Birgit und Michael, die damit ihre Einnahmemöglichkeiten sowie das Service erweitern, ohne große Investitionen (weil Infrastruktur vorhanden) tätigen zu müssen.

Alleine heuer gab es in Wien wieder 14 Anleihen-Emissionen mit einem Volumen von 2,9 Milliarden Euro (2,3 Milliarden entfielen aber alleine auf die Telecom Italia).

Neue ÖBIB-Chefin: Oberndorfer folgt glücklosem Kemler
Faule Kredite: Erste Group plant Milliarden-Verkauf
Interessent für RBI-Tochter: PZU legt Angebot für Polbank
Bene-Showdown: Rasinger heizt Stimmung an
Pierer‘s Börsenmission: Nächste Etappe ATX Prime
Bene gerettet: Krisen-HV bringt Lösung
Bilderberg-Konferenz: Österreichs prominente Teilnehmer
Research-Ranking: Welche Analysten ihr Geld wert sind?
Bilderberg-Treffen: FPÖ-Politiker Vilimsky gegen Banker Scholten
Handysteuer für Börsianer?: Ametsreiter kritisiert Regierung
Eine Ära ist zu Ende: Treichl folgt Rothensteiner
Ungarn-Deal: Erste Group vor Kauf von Citibank
Telekom Austria: Ametsreiter tritt zurück
Reisenberger-Bashing: Es ist nicht alles wurscht
Homophobe Äußerungen: Profil attackiert Alfred Reisenberger
Hannes Ametsreiter: Neuer Job bei Vodafone oder Red Bull?
Raiffeisen-Polen: Chinesen steigen im Poker um RBI-Tochter ein
Hannes Ametsreiter: Neuer Vodafone-Chef in Deutschland
Bettina Schragl: Neue IR-Chefin bei Immofinanz
Hypo ist Trumpf: Wer hat das beste Rating im Land?
Grünen-Politiker: Wechselt zur irischen Zentralbank
Auf Schrumpfkur: RBS verlässt Zertfikate Forum Austria
Neuer Rapid-Sponsor: Lyoness investiert 1,8 Millionen Euro
Semper Constantia-Einstieg: Ramsauer & Co. kaufen 24 Prozent
IPO-Pläne bei Amundi: Geht Bawag PSK Invest Eigentümer an die Börse?
Griechenland-Krise: Nicht Grexit sondern Brexit macht Sorgen
Erklärung für RBI-Crash: „Kann sein, dass einer am falschen Knopf gedrückt hat.“

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.