Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Börsianer

Margenstark: Bawag baut sich neues Ökosystem

Insider Nº372 / 18 21.12.2018 News

Mir ist aufgefallen, dass die Bawag Group AG sukzzessive ein neues Ökosystem in ihrem Portfolio aufbaut. Eines, das mit dem klassischen  Privatkundengeschäft nur noch marginal zu tun hat. Jetzt hat sie bei den zwei Finanzdienstleistern Health AG (aus Hamburg) und der Schweizer Zahnärztekasse AG zugeschlagen. Vor einer Woche wurde der Leasing-Finanzierer BFL Leasing einverleibt. Auch als Direktbank (für Ratenkredite) unter dem Namen Qlick ist die Bawag Group AG mittlerweile in Deutschland aktiv.

Vielleicht fragst du dich, wieso die ehemalige Arbeiterbank sich derart spezialisiert? Ganz einfach, diese Spezialgeschäfte sind weitaus margenstärker (denk nur an die Konsumkredite!) als das simple Privatkundengeschäft. Die Bawag Group AG hat eine der fittesten Bilanzen der österreichischen Finanzbranche und ist dabei, diesen Status weiter auszubauen. Treiber dafür ist für mich der internationale Hintergrund der Vorstandsriege. Dort wird einfach anders gedacht – bis jetzt ist das nicht zum Nachteil der Bilanzen. Nur im Aktienkurs sollte es sich auch einmal niederschlagen.

Stelldichein: Hochfinanz im Europa-Dialog
2018, Oida! Das Jahr der Superlative

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.