Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© © B&C/APA-Fotoservice/Hörmandinger

Aufregende Vision: TTTech plant mehr als Börsengang

Insider Nº352 / 19 5.12.2019 News

Es gibt einen neuen heimischen IPO-Kandidaten. Die TTTech Auto AG will in zwei bis drei Jahren den Schritt aufs Börsenparkett wagen und ist bereits mit Investoren im Gespräch. Die B&C Innovation Investments (ist auch an der Frequentis AG beteiligt) hält schon mehr als zehn Prozent an der digitialen Software-Schmiede. TTTech-Auto-CEO Georg (Kopetz) will aber mehr als einen bloßen Börsengang:

„Österreich und die Wiener Börse könnten eine Vorreiterrolle im Industrial Tech Segment übernehmen. Potenzial von Unternehmen gibt es hier genug. Damit die Transformation zu einer ökosozialen Digitalwirtschaft funktioniert, brauchen wir aber einen starken Kapitalmarkt“, hat er mir heute seine Pläne erzählt.

Georg (ihn siehst du hier mit B&C-Geschäftsführer Thomas Zimpfer) hat sich das Thema Finanzbildung hoch auf die Fahnen geschrieben und will Österreichs Bevölkerung für Aktien und das mutige Unternehmertun begeistern. Meine Unterstützung hat er dafür!

Fall du es nicht schon weißt: Die TTTech Auto AG ist Teil der TTTech Group (Spinoff der TU Wien seit 1997!) und unterhält unter anderem ein Joint-Venture (heißt Technomous) mit dem größten chinesischen Automobilhersteller SAIC. Die ersten chinesischen Elektroautos kommen 2020 nach Europa, sagt mir Georg stolz. Hier habe ich noch einen Schnappschuss von heute von Thomas und Georg für dich:

Börsianer

Lieb!

Abgesahnt: Varta bringt Tojner Millionen
Wiener Börse: Starke Ansagen und scharfes Chili
AMS übernimmt Osram: Es darf gratuliert werden
Pleitegeier: Sanochemia vor Insolvenz
Sparbuch ade?: Banken treiben Kunden in Kapitalmarkt
Bilanzpolizei aktiv: SBO muss Firmenwert korrigieren
Studie: AK will Boni an Nachhaltigkeits-Ziele koppeln
Kartellstrafe: Voestalpine kommt noch gut weg
Unterschätzt: Machtverlust für OeNB-Gouverneur
VIG schlägt zu: Geyer holt sich Ex-Finanzminister
Dritter im Bunde: Privatbank holt Arca-Manager
Time For Inaction: Klimagipfel zum Vergessen
Frühstück bei mir: Treichl und der Gangster Rap
Starker Wille: Hoffnung für Sanochemia
Digitale Veranlagung: Die neue Wundertüte der Banken
Unbekannte Banker: Treichl, Gasselsberger, wer?
Neue Regierung: Boschan will Reformen
Zack, zack, zack: 2019 a b’soffene G’schicht

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.