Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© PETER KLAUNZER / Keystone / picturedesk.com

EU-Streit: Rote Karte für Schweizer Börse

Insider Nº184 / 19 1.7.2019 News

Weil die Schweiz das ausgehandelte Rahmenabkommen nicht unterzeichnet hat, wird die Schweizer Börsenregulierung seit heute nicht mehr als gleichwertig anerkannt. Im Klartext heißt das, dass Marktteilnehmer aus der EU nicht mehr ohne weiters an der Zürcher Börse (Six Swiss Exchange) handeln können. Als Gegenmaßnahme verbietet der Schweizer Bundesrat seinerseits den Handel von Schweizer Aktien in der EU. Ich vermute, dass man mit dem Schweizer Beispiel London und britischen Brexit-Verhandlern zeigen will, wo der Bartel den Most holt.

Warum das nicht so dramatisch ist wie es klingt, liest du hier. Fürs Image des Schweizer Marktes (das ist unsern westlichen Nachbarn bekanntlich sehr wichtig) ist dieser Zickenkrieg trotzdem nicht gut. Die rot-weiß-roten Vertreter am rot-weißen Kapitalmarkt, AMS AG, KTM Industries AG und seit kurzem (lies hier nach) Aluflexpack AG tragen hoffentlich keinen Schaden davon. Übrigens: Jetzt wäre es an der Zeit, international für den EU-Börsestandort Österreich zu werben.

Zwei Jubiläen: Wienerberger feiert sich beim Sommerfest
Laufzeit-Pionier: Österreich stockt 100-jährige Anleihe auf
Abschiedsworte: Wolfgang Eder macht Geschichte
Kein Stillstand: Parlament beschließt Aktionärs-Richtlinie
KöSt-Senkung: ÖBAG-Beteiligungen hätten profitiert
Fall Tojner: Mehr Sorgfalt von der Justiz wäre gut
Reichste Österreicher: N26-Gründer unter Top 100
Short gestellt: Fondshäuser zweifeln bei Post-Aktie
Seelenheil statt spitzer Feder: Höller wird Therapeut
Schnäppchen: Addiko Bank kommt günstig an die Börse
Gestohlenes Geld: FACC mit Teilerfolg
Schwache Lobby: Finanzindustrie im Dornröschenschlaf
Dritter im Bunde: Addiko Bank mit Kursgewinn
Eine Frage der Bildung: Was macht eigentlich die Börse?
Konjunktur: Börse top trotz negativer Indikatoren
Schoellerbank-Rochaden: Hengl löst Witt-Dörring ab
Im Fadenkreuz: FMA prüft Bank Winter
Sponsoring: RLB OÖ sichert sich Fußball-Stadion
Gewollte Kluft: Warum die Armen ärmer werden
Gründergeist ade?: Pioneers Festival ist Geschichte
Schnäppchen: Zumtobel-Vorstand greift ordentlich zu
Neue Prospektpflicht: KMU profitieren
Vollgas bei Vorsorge: Porsche kooperiert mit Spängler
Modern Banking: N26 tüftelt künftig im Wexelerate
Erholungsreif: Wolford sucht das Nadelöhr
300 Millionen: Voestalpine holt sich Geld von EIB
Banken im Visier: FMA schaut bei Krediten genauer hin
Abflug?: Jäger liebäugelt mit Flughafen München
Schlagabtausch: Top-Ökonomen diskutieren auf Twitter
Mehr Macht: Familie Zumtobel erstarkt im Aufsichtsrat
Flughafen-Vorstand: Jäger bleibt doch in Wien
Politik in der Pflicht: Treichl für Finanzbildung ab Volksschule

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.