Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Börsianer

Modern Banking: N26 tüftelt künftig im Wexelerate

Insider Nº208 / 19 23.7.2019 News

Möbel packen ist jetzt bei N26 angesagt. Die Direktbank (wurde kürzlich mit 3,5 Milliarden Euro bewertet) wird im Startup-Hub Wexelerate die Räumlichkeiten für ihr neues Technologie- und Innovationszentrum (ich hatte dir hier berichtet) in Wien beziehen. Nachbarn sind die Uniqa Ventures oder auch Wien Energie. Ergibt Sinn für mich, immerhin hat bereits Georg (Hauer), er ist General Manager der DACH-Region bei N26, im 3. Stock des Wexelerate sein Büro.

Für Cybersicherheit und der Weiterentwicklung der Produktpalette sollen 2020 bis zu 30 Mitarbeiter im Space 11 sorgen, verrät mir Wexelerate-Sprecherin Sweta (Sharma). Wie ich gesehen habe, wird derzeit noch kräftig renoviert. Hier hast du ein paar Eindrücke vom Berliner Büro der N26. Ich bin gespannt, welches Design sich die N26-Gründer Valentin (Stalf) und Maximilian (Tayenthal) für Wien überlegt haben.

N26

N26

Erholungsreif: Wolford sucht das Nadelöhr
300 Millionen: Voestalpine holt sich Geld von EIB
Banken im Visier: FMA schaut bei Krediten genauer hin
Abflug?: Jäger liebäugelt mit Flughafen München
Schlagabtausch: Top-Ökonomen diskutieren auf Twitter
Mehr Macht: Familie Zumtobel erstarkt im Aufsichtsrat
Flughafen-Vorstand: Jäger bleibt doch in Wien
Politik in der Pflicht: Treichl für Finanzbildung ab Volksschule

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.