Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Franz Gruber / KURIER / picturedesk.com

Uniqa Privatstiftung: Gesamter Vorstand tritt ab

Insider Nº159 / 19 6.6.2019 News

Mit Ablauf des Geschäftsjahres 2019 wird sich der gesamte Vorstand der Uniqa Versicherungsverein Privatstiftung (UVPS) zurückziehen, lese ich im Magazin Trend. Neben Uniqa-Boss Andreas (Brandstetter) werden daher auch Peter (Eichler) und Harald (Weiser) die Segel streichen.

Wie du sicher weißt, ist die UVPS mit 49 Prozent größter Aktionär der Uniqa Insurance Group AG (Uniqa). Der Stiftungsvorstand besteht ausschließlich aus Personen der Uniqa-Führungsriege. Andreas kommt mit dieser Entscheidung (hat er auf der letzten Hauptversammlung verkündet) daher vor allem den kritischen Aktionärsstimmen entgegen, die ein Problem damit haben, dass er als Uniqa-Chef zugleich Vorsitzender des größten Aktionärs der Versicherung ist. Er hat sich also quasi selbst kontrolliert.

Für die Aktionäre erwarte ich mir dadurch mehr Klarheit in der Verflechtung zwischen UVPS und der Uniqa Insurance Group AG (Uniqa). Wer den Herren nachfolgen wird ist noch unklar. Hast du potenzielle Kandidaten im Kopf? Ich erwarte mir eine Entscheidung erst im Frühjahr 2020.

Muss man haben: Nachhaltige Investments boomen
Nach dem Crash: Bawag-Boss greift bei Aktien zu
US-Investor will raus: Addiko Bank überlegt Börsengang
Neues Headquarter: RLB OÖ zieht nach
Kamingespräch: Weh und Pein durch Mifid II
Fortsetzung: Fintech-Beirat wird nicht eingestampft
Buwog-Prozess: FMA-Vorstand als Zeuge
Überflieger: Do&Co schüttelt Ballast ab
Kuschelkurs ade: Immofinanz blitzt bei S Immo-HV ab
Tojners Aluflexpack-IPO: Hoher Streubesitz in Aussicht
Wirbel um N26: Konten wegen Sicherheitsmängel gesperrt
Cordoba 2.0: Aus für deutsche Pkw-Maut
Addiko Bank: IPO in den Startlöchern
S&T sackt ab: Grossnig-Ausstieg sorgt für Wirbel
Falscher Firmenwert: Cleen Energy muss korrigieren
Schweres Erbe: Haselsteiner-Sohn in Strabag-Vorstand
Geldfluss: Oberbank platziert 250 Millionen Euro Anleihe
IPO gestartet: Addiko Bank will bis zu 224 Millionen
Razzia bei Tojner: Burgenland lässt grüßen
Sommerparty: RLB OÖ feiert mit 1.500 Gästen
Erste Group: Schon wieder Zoff in Rumänien
Neuer Name, neues Glück: Anglo Austrian statt Meinl
Grüezi Börse: Tojner mit IPO-Erfolg der Aluflexpack

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.