Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Flughafen Wien AG

Dritte Piste: Flughafen Wien in Jubelstimmung

Insider Nº70 / 19 18.3.2019 Alert

Die Flughafen Wien AG bekommt ihre lang umkämpfte dritte Piste. Wie ich gerade gelesen habe, hat der Verwaltungsgerichtshof Einsprüche von Bürgerinitiativen und Anrainern abgelehnt. Das begrüße ich sehr, denn es gibt endlich Rechtssicherheit.

Ich kann mir vorstellen, dass die beiden Vorstände Günther (Ofner) und Julian (Jäger) vor lauter Freude gerade Papierflieger durch das Büro werfen. Die beiden kämpfen seit Jahren um die Genehmigung. Insgesamt haben alle Beteiligte bereits knapp 100 Millionen Euro dafür ausgegeben.

„Diese Entscheidung sichert die langfristige Wachstumsperspektive und Wettbewerbsfähigkeit nicht nur für den Flughafen Wien, sondern für Österreichs Wirtschaft, Industrie, Tourismus und Arbeitsmarkt“, sagen Günther und Julian.

Ich bin gespannt, wann die Flughafen Wien AG mit dem Ausbau beginnen wird. Günther und Julian müssen innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren nach Inbetriebnahme der neuen Piste eine CO2-Neutralität des Flughafens erreichen.

Börsianer Roadshow: Frühlingsgefühle an den Märkten
Rapid-Präsident: Allianz-Banker heißer Kandidat
Insolvenzgefahr: Wirbel um Cleen Energy
Umdenken: VIG erhöht Dividende
Boys-Trip: Kurz, Seele, Benko und ein Lippizaner
Kommunalkredit: Börsenfit ohne Börsenplan
Kampfansage: Broker Hellobank baut Vorstand um
Keine Überraschung: Thomas Schmid wird ÖBAG-Boss
Diversität: Wienerberger holt Frau in Vorstand
Finanzbildung: FMA definiert ihr ABC

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.