Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© FMA/APA-Fotoservice/Reither

Regierungskrise: FMA-Reform wackelt

Insider Nº144 / 19 22.5.2019 News

Die umstrittene FMA-Reform, die unter anderem den Vorstand von zwei auf einen kürzen wollte, wackelt. Aufgrund der Regierungskrise wurde die Reform (ich hatte dir hier berichtet) im Ministerrat noch nicht beschlossen. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass das Reformpapier jetzt noch vor der Neuwahl beschlossen wird. Für Helmut (Ettl), der seinen Job verloren hätte (und als SPÖ-Nahe gilt) und in die Oesterreichische Nationalbank zurückkehren hätte müssen (auf eine „gute und sinnvolle Position“), sind das gute Nachrichten. Er hat nach wie vor einen Vertrag bis 2023. Gut möglich, dass er weiter mit Klaus (Kumpfmüller) die Doppelspitze in der Finanzmarktaufsicht bilden wird.

Hier hast du das Vorstandsduo mit guter Laune!

FMA/APA-Fotoservice/Reither

S-Immo-Paket: VIG-Aktionäre sehen Verkauf kritisch
Größte Bank der Welt: Chinesische ICBC startet in Wien
Aktiencrash: Bawag-Hauptaktionär verkauft
Wiener Börse Preis: Ehrung der Kapitalmarkt-Elite
Hartwig Löger: Kanzler für 72 Stunden
Ausgemanaged: Julius Meinl Investment ist Geschichte
Lichtblick für GAM: Soros steigt ein
Wiener Privatbank: Einstieg von Arca geplatzt
Varta-Deal: Behörden spielen Tojner in die Hände
IPO-Alarm: Tojner dürfte Aluflexpack an die Börse bringen

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.