Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9

Generation Y: Nur 42 Prozent informiert sich über Wirtschaft

Insider Nº252 / 19 5.9.2019 News

66 Prozent will, aber nur 42 Prozent der 18- bis 29 Jährigen ist wirklich bereit sich über Finanz- und Wirtschaftsthemen zu informieren. Dieses Ergebnis lese ich aus einer aktuellen Umfrage des österreichischen Bankenverbands und der Bawag PSK heraus. Was mir das sagt? Finanzbildung muss in Österreich weiter gefördert werden!

Interessant finde ich, dass sich die Jungen ihr Finanzwissen in der eigenen Familie holen. Finanziell zufriedene Eltern geben ihr Wissen weiter. Im Internet greifen sie auf  Online-Auftritte traditioneller Medien (Tageszeitungen und TV-Portale) zu, was mir zeigt, wie wichtig weiterhin gute (wird leider immer weniger!) Finanz- und Wirtschaftsberichterstattung der Medien ist.

Am wenigsten an der Wirtschaft interessiert sind übrigens die Salzburger (nur 27 Prozent!). Die zukünftige Wirtschaftslage schätzen vor allem die Frauen (66 Prozent) als positiv ein (Männer nur 43 Prozent).

Zwangsurlaub: Sidlo nimmt sich aus der Schusslinie
CA Immo: Wenn die Boni explodieren
Grüner Bulle: Oekostrom AG will an die Börse
Frauenanteil: Die Crux in der Vorstandsetage
Unschuldig: Keine Strafe für Tojner in B&C-Causa
CFO geht: RBI verkleinert Vorstand
Zu hohe IT-Kosten: Allianz fusioniert Bank und KAG
Großer Umbau: VIG-Gruppe stellt Vorstand auf den Kopf
Trotz Aktienplus: Große Fonds shorten Voestalpine
Neuer Großaktionär: Arca steigt bei Wiener Privatbank ein
Alles auf Grün: AMS mit Erlaubnis für Osram
Es grünt so grün: EU überlegt Gütesiegel
Vertrauen missbraucht: Banker tötet Kundin mit geldgefüllter Socke
TV-Tipp: Die unheimliche Macht von Blackrock
Parteien mit Spendierhosen: Wahlkampf auf Pump
Börsen-Oma: Kult-Anlegerin auf Besuch in Wien
Baustelle Wolford: Finanzchefin Kurz geht
Börsianer Festival: Das Programm fährt ein
Hohe Nachfrage: RBI emittiert Green Bond
Nägel mit Köpfen: Valneva sagt Adieu zu Wien
Fonds: Finaler Schlussstrich bei HSBC
OeNB-Chef: Finanzbildung statt Niedrigzinspolitik
Börsianer Festival: Spannende Panels, fröhliche Party
NR-Wahl: Was bedeutet das Ergebnis für den Kapitalmarkt?
Machtspiele in der OeNB: Wirbel um Personalchefin

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.