Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© BMF

Turbo für Fiskalpolitik: Blümel kündigt mehr Geld für Wirtschaft an

Insider Nº359 / 20 10.8.2020 News

Finanzminister Gernot (Blümel) und natürlich alle Steuerzahler investieren weiterhin in den Wiederaufbau der heimischen Wirtschaft. In der heutigen Pressekonferenz gab Gernot drei konkrete Maßnahmen bekannt: Liquiditätsspritze für Unternehmen, Verlängerung von Fixkostenzuschuss und eine Investitionsprämie.

Mehr Liquidität gibt es für Unternehmen durch den Fixkostenzuschuss, dessen zweite Phase im September startet. Für die Nachtgastronomie, Veranstalter und Reisebüros gibt sogar einen 100-prozentigen Fixkostenzuschuss.

Eine Maßnahme für mehr Liquidität ist neuerdings der Verlustrücktrag. Somit können Betriebe entweder Verluste aus dem Corona-Jahr 2020 in Höhe von bis zu fünf Millionen Euro in das Jahr 2019 (manchmal sogar in 2018) rücktragen oder Unternehmer beantragen Zuschüsse für die Fixkosten im Betrieb.

„In den Unternehmen verbleiben etwa fünf Milliarden Euro mehr an Liquidität, wenn die Maßnahmen im nächsten Jahr angerechnet werden.“

Außerdem konkretisierte der Finanzminister die Investitionsprämie. Dabei werden Investitionen bis zu 50 Millionen Euro mit einem Zuschuss von mindesten sieben Prozent gefördert. Dieser Satz kann aber auf bis zu 14 Prozent erhöht werden, wenn Investitionen in Digitalisierung, Ökologisierung sowie Gesundheit und Life Science getätigt werden. Finanzanlagen werden ausgeschlossen.

Betriebliche Investitionen schaffen Wachstum, Wohlstand und Beschäftigung! Nun gilt es aber auch, die Reformen schnellstmöglich in die Tat umzusetzen, damit die Unternehmer an ihr Geld kommen.

Trügerische Sicherheit: Banken gehören weniger reguliert
Corona-Stress: RBI sorgt vor und zahlt Dividende
Covid-Effekt: VIG muss in Osteuropa abschreiben
Commerzialbank: Und wir sind jetzt die Depperten
Sieg in Königsklasse: KTM lässt Pierer jubeln
Sauerei: Ex-Raiffeisen-Banker Konrad nimmt Kurz ins Gebet
Kreditausfälle: Situation laut Accenture schlimmer als in Finanzkrise
Aufruhr: N26-Gründer verhindern Betriebsrat
262.500 Euro Strafe: Buwog wegen Marktmissbrauch verurteilt
Konflikt: FMA will Manager von Autobank abberufen
Polen-Expansion: C-Quadrat und VIG starten Asset Manager
Flat Tax: Wienerberger-Chef Scheuch lässt aufhorchen
Überraschung: Österreicher sparen trotz Corona mehr
Mirko Kovats: Unmoralisches Angebot für die ATB
Aktienkauf: Atrium Aufsichtsratschef greift tief in die Tasche
Boom statt Krise: Großes Interesse an Fonds in Oberösterreich
Verlustzone: Commerzialbank reißt Frequentis ins Minus
AUA-Bonis: Kirche im Dorf lassen
Chaos vor OeNB: Randale oder Filmdreh?
Nanny für Bank: Autobank bekommt Aufpasserin
Prominente Rochaden: Neue Aufsichtsräte für Flughafen Wien
Erste Group: Filiale in London vor Schließung
Corona-Sensation: Marinomed sollte Milliarde wert sein
Swarovski: Börsenpläne neu aufgeflammt
ATB sagt „Tschüss“: Mirko Kovats schaut durch die Finger
Nach Erfolg im Iran: Wien-IPO für Donhauser „interessant“
Kurspflege: Vorstände der Bawag langen kräftig zu
Investition: C-Quadrat-Gründer Schütz kauft sich Bank
Kapitalmarkt: Prominenter Wechsel zu Schönherr
Nicht zu beneiden: FACC kämpft mit Covid-19
1,25 Milliarden: OMV zapft Kapitalmarkt erneut an
Commerzialbank: Vorstand hat Angst gehabt
Mercer-Report: Investoren kämpfen für das Klima
Theater im Park: Erste Group steigt als Sponsor ein

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.