Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Vater und Sohn beim Frequentis-IPO. Ein Bild für die Ewigkeit.

Verlustzone: Commerzialbank reißt Frequentis ins Minus

Insider Nº376 / 20 18.8.2020 News

Die börsennotierte Frequentis AG ist im Halbjahr stark in die Verlustzone gerutscht. Ich habe mir die konkreten Auswirkungen der Pleite der Commerzialbank für dich angesehen:

Insgesamt verlor die Frequentis AG in Mattersburg fast 31 Millionen Euro Einlagen, wovon sich 23,2 Millionen im Ergebnis niederschlugen. Dadurch erhöht sich der Verlust von 2,4 (im Vorjahr) auf 23,4 Millionen Euro. Aufgrund der Wertminderung wird es ein negatives Ergebnis im Gesamtjahr 2020 geben. Das Eigenkapital wird aktuell mit 94,1 (103,1) Millionen Euro angegebn, die Eigenkapitalquote mit 36,5 (40,3) Prozent, das Nettoguthaben mit 51,2 (64,7) Millionen Euro.

In der Affäre hat die Frequentis AG nun ein Anwaltsteam engagiert, das alle rechtlichen Möglichkeiten prüfe. Zudem wurden Forderungen im Konkursverfahren der Commerzialbank geltend gemacht. Im Unternehmen betont man nochmals, dass mit keinen Auswirkungen auf das operative Geschäft zu rechnen sein wird. Schmerzen werden die verlorenen Millionen auf jeden Fall. Der Finanzvorstand muss sich hier kritische Fragen der Investoren gefallen lassen.

AUA-Bonis: Kirche im Dorf lassen
Chaos vor OeNB: Randale oder Filmdreh?
Nanny für Bank: Autobank bekommt Aufpasserin
Prominente Rochaden: Neue Aufsichtsräte für Flughafen Wien
Erste Group: Filiale in London vor Schließung
Corona-Sensation: Marinomed sollte Milliarde wert sein
Swarovski: Börsenpläne neu aufgeflammt
ATB sagt „Tschüss“: Mirko Kovats schaut durch die Finger
Nach Erfolg im Iran: Wien-IPO für Donhauser „interessant“
Kurspflege: Vorstände der Bawag langen kräftig zu
Investition: C-Quadrat-Gründer Schütz kauft sich Bank
Kapitalmarkt: Prominenter Wechsel zu Schönherr
Nicht zu beneiden: FACC kämpft mit Covid-19
1,25 Milliarden: OMV zapft Kapitalmarkt erneut an
Commerzialbank: Vorstand hat Angst gehabt
Mercer-Report: Investoren kämpfen für das Klima
Theater im Park: Erste Group steigt als Sponsor ein

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.