Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Wiener Börse

Kryptowährung: Wiener Börse springt auf Trend auf

Insider Nº395 / 20 1.9.2020 News

Seit heute können Anleger mit Kryptowährungen an der Wiener Börse handeln. Mit dem Anbieter 21Shares notieren erstmals Produkte auf Bitcoin und Ethereum im geregelten Markt. Die Wiener Börse sagt hier in gewisser Weise den Online-Brokern und Anbietern wie Bitpanda den Kampf an. Schließlich will man ebenfalls ein Stück vom trendigen Kuchen abbekommen. Ich finde es wichtig und richtig, Kryptowährungen einer breiten Masse zugänglich zu machen, wobei hier eher schon Profis angesprochen werden.  Das betont auch Thomas (Rainer), Leiter der Abteilung Business Development der Wiener Börse AG:

„Kryptowährungen bieten erfahrenen Anlegern eine neue Möglichkeit zur Portfolio-Diversifikation. Anleger können dadurch im Kryptohandel von den Börsenvorteilen profitieren: Überwachter und transparenter Handel mit Echtzeitinformationen und die sichere Abwicklung über ihr Wertpapierdepot.“

Immofinanz: Klaus Umek rätselt über Kapitalerhöhung
Börsianer Roadshow: Hat es sich ausgeTrumpt?
Lichtblick: Pensionskassen mit Plus im 2. Quartal
Semperit und Agrana: Politik redet mit
Russisches Roulette: Nächster Abgang bei der Addiko Bank
RCB-Headquarter: Millionen für die Immobilie
FMA ist strenger: Bafin-Mitarbeiter zockten mit Wirecard
Ökonom Felbermayr: Staatshilfen bremsen Wachstum
Commerzialbank: Makabere Enthüllungen
Scheingeschäfte: FMA straft Privatanleger
Vertrauensbruch: Pecik und Benko vor Gericht
Aufsicht: FMA bei Addiko Bank nicht ganz aus dem Schneider
Aktienkauf: Immofinanz-Boss legt 1,375 Millionen hin
PS-starke Autos: Österreicher verzichten auf E-Autos
Überraschung: Bawag verlängert Vorstände
Verjährung: Drogen-Ermittlungen gegen ÖBAG-Chef eingestellt
Kriminelle Energie: Union Investment stellt Fondsmanager frei
Finaltriumph: Thiem lässt Bank Austria jubeln
Täter flüchtig: Ba ba Banküberfall auf Volksbank
Nach Umzug: RCB-Vorstand auf neuen Pfaden
Commerzialbank: TPA auf 20 Millionen Euro verklagt
Strafanzeige der FMA: Druck auf Autobank steigt
Sechsfach überzeichnet: Bank Austria holt sich 500 Millionen
Neuer Aufsichtsratschef: OMV holt sich Chemie-Profi
Auf ins Baltikum: Erste Bank Chef Bosek geht
Marktbereinigung: Fondsriese Deka kauft Spängler Iqam Invest
Coronakrise: Licht bei KTM, Schatten bei FACC
Noch ein Banken-Skandal?: „FinCEN Files“ decken Geldwäsche auf
Öl lass nach: OMV schreibt 600 Millionen Euro ab
Favoritensieg: Gas Connect geht an Verbund
FinCEN Files: Wer drin steht ist nicht gleich schuldig
ZEB-Studie: Keine Bankenkrise in Sicht
Corona-Hilfe: Stadt macht Wiener zu Investoren
Borealis-Deal der OMV: Leere Meter der Kritiker
Trotz FMA-Empfehlung: VIG zahlt 1,15 Euro Dividende
Rekord: IPO in Polen mit Erste Group und Raiffeisen
Großer Coup: Bitpanda holt sich 52 Millionen
ATX-Aktien im Tief: Manager investieren Millionen

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.