© Börsianer

Strohmann: Credit Suisse steigt bei Addiko Bank ein

Insider Nº358 / 22 27.10.2022 News

Wie ich soeben in einer Ad-hoc-Meldung (klick hier) lese, ist die Credit Suisse bei der Addiko Bank AG eingestiegen und hat sich 5,93 Prozent der Aktien gesichert. Allerdings hat die Schweizer Großbank das Aktienpaket für einen Kunden gekauft, sie ist sozusagen „nominierter Inhaber der offengelegten Position“, also nicht persönlich beteiligt. Das hätte mich auch gewundert. Die Addiko Bank AG ist auf Nachfrage ebenso gespannt wie ich, wer sich da so groß eingekauft hat. Hier habe ich die Aktionärsstruktur vor dem aktuellen Zukauf für dich: Addiko Bank Aktionär Credit Suisse

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.