© Daniel LEAL-OLIVAS / APA Picturedesk

Starkes Wachstum: Deloitte knackt Umsatzrekord

Insider Nº334 / 22 6.10.2022 News

Das Geschäft der Wirtschaftsprüfer- und Berater läuft auf Hochtouren. Deloitte Österreich meldet einen Rekordumsatz von 206 Millionen Euro. Ein Plus von 14,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Finanzchef von Deloitte Österreich Gottfried Spitzer sagt mir:

„Am erfreulichen Umsatzplus sind alle unserer fünf Geschäftsbereiche beteiligt. Diesen Wachstumskurs wollen wir auch in Zukunft beibehalten, ein strategischer Fokus liegt aktuell vor allem auf dem Ausbau der Beratungsbereiche Cyber Security und Nachhaltigkeit.“

Zuletzt kam Deloitte im September mit der Einführung der 4-Tage-Woche in der Steuerabteilung in die Schlagzeilen (lies hier).

Mir fällt zuletzt immer wieder auf, dass auch die Beratergesellschaften händeringend nach Mitarbeiter suchen und dafür viel bieten. PWC veranstalte vor zwei Wochen in Wien sogar ein ganzes Festival nur für ihre Mitarbeiter – inklusive DJs und Autodrom.

Konkurrenz schläft nicht

Von den anderen drei der Big-Four Beratungsgesellschaften sind die Ergebnisse noch ausständig, aus Beraterkreisen höre ich aber, dass das Geschäft brummt und man wohl mit ähnlichen Zahlen rechnen kann. Auch die Top-Beratung Bain & Company erkennt Potential in Österreich und eröffnet gerade eine neue Niederlassung in Wien.

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.