© thomaskirschner.com

9 Millionen: Oekostrom AG will noch mehr

Insider Nº201 / 22 7.6.2022 News

Die Oekostrom AG hat den ersten Teil ihrer Kapitalerhöhung (geplant ist eine Emission in Höhe von 12,576 Millionen Euro) erfolgreich abgeschlossen und 8,978 Millionen Euro (72,73 Prozent) über ihre bestehenden Aktionäre eingenommen. Mich wundert das nicht, die Energiewende liegt stark im Trend. Neuaktionäre können ab heute über die Plattform der Oekostrom AG (klick hier) neue Aktien für 32 Euro pro Stück (hier gibts Details) zeichnen (oder über die Handelsplattform Conda). Ich bin gespannt, wie erfolgreich diese Akquise laufen wird. Die Oekostrom AG will mit dem eingenommenen Kapital ihren Kraftwerkspark ausbauen und von 90.000 auf 150.000 Kunden kommen. Wirst du zeichnen?

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.