© Börsianer

Neuer Anlauf: Starwood erhöht Angebot für CA Immo

Insider Nº264 / 21 2.7.2021 News

Der US-Großaktionär Starwood Capital ist bei den Aktionären der Wiener CA Immo AG im Frühling ziemlich abgeblitzt. Bei seinem Übernahmeangebot in der Höhe von 35 Euro je Anteilsschein, das bis 9. April lief, wurden nur 3,7 Prozent der Aktien abgetreten. Starwood Capital kommt aktuell auf einen Anteil von 31,43 Prozent an der CA Immo AG, bestätigt mir die IR-Abteilung der CA Immo AG.

Jetzt unternehmen die Amerikaner einen neuen Anlauf und erhöhen das Angebot für CA Immo auf 37 Euro je Aktie. Eine darüber hinausgehende Erhöhung des Angebotspreises wird vom Konzern vorab ausgeschlossen. Das Angebot kann bis zum 14. Juli 2021 angenommen werden.

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.