© BMF

Comeback: Hartwig Löger wird Vorstand der VIG

Insider Nº524 / 20 1.12.2020 Alert

Ex-Finanzminister Hartwig (Löger) zieht ab Jänner 2021 in den Vorstand der Vienna Insurance Group AG (VIG) ein. Er vollzieht damit einen Seitenwechsel von der Uniqa Insurance Group AG zur VIG. Vielleicht ist es auch eine Rückkehr, nachdem er auch schon bei der VIG-Tochter Donau Versicherung gewirkt hat. VIG-Aufsichtsratschef Günter (Geyer) hat das wieder einmal hervorragend eingefädelt, dafür hat er ein gutes Händchen. Hartwig ist international immer noch sehr gut vernetzt und wird der VIG damit sicher einige Türen öffnen. Bei der Krawattenwahl (Foto) hatte Hartiwg schon in der Vergangenheit den richtigen Farbton getroffen. Aktuell hat Hartwig ein Beratungsmandat (ich hatte dir hier berichtet) beim Wiener Städtischen Versicherungsverein, dem Hauptaktionär der VIG.

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.