Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Börsianer

Geldfluss: Oberbank platziert 250 Millionen Euro Anleihe

Insider Nº176 / 19 25.6.2019 News

Ganz ohne großes Tamtam hat die Oberbank AG letzte Woche eine Anleihe in Höhe von 250 Millionen Euro begeben. Die Investoren griffen ordentlich zu, sodass es am 19. Juni nach gerade einmal fünf Tagen zum Closing der Anleihe kam (0,75 Prozent Zinsen bei sieben Jahre Laufzeit). Was Oberbank-Chef Franz (Gasselsberger) genau mit dem Geld machen will, kann mir sein Sprecher Frank (Helmkamp) nicht sagen:

„Wir wollten einfach wieder mal eine Kapitalstärkungsmaßnahme tätigen.“

Klingt irgendwie lustig. Unterstützt hat die Oberbank bei der Emission ein deutsch-österreichisches Konsortium aus Commerzbank Aktiengesellschaft, DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Frankfurt am Main, Erste Group Bank AG und Raiffeisen Bank International AG. Kapitalmarkt verbindet!

IPO gestartet: Addiko Bank will bis zu 224 Millionen
Razzia bei Tojner: Burgenland lässt grüßen
Sommerparty: RLB OÖ feiert mit 1.500 Gästen
Erste Group: Schon wieder Zoff in Rumänien
Neuer Name, neues Glück: Anglo Austrian statt Meinl
Grüezi Börse: Tojner mit IPO-Erfolg der Aluflexpack
Projekt Sonnenstrom: OMV und Verbund tüfteln gemeinsam
EU-Streit: Rote Karte für Schweizer Börse
Zwei Jubiläen: Wienerberger feiert sich beim Sommerfest
Laufzeit-Pionier: Österreich stockt 100-jährige Anleihe auf
Abschiedsworte: Wolfgang Eder macht Geschichte
Kein Stillstand: Parlament beschließt Aktionärs-Richtlinie
KöSt-Senkung: ÖBAG-Beteiligungen hätten profitiert
Fall Tojner: Mehr Sorgfalt von der Justiz wäre gut

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.