Notice: Undefined variable: query in /home/vhost001/htdocs/wp-content/themes/template/single-briefing.php on line 9
© Starpix / picturedesk.com

Vertrauensbruch: Pecik und Benko vor Gericht

Insider Nº406 / 20 8.9.2020 News

Ich finde es äußerst spannend, dass Pema-Geschäftsführer Markus (Schafferer) gegen die Immobilien-Investoren Ronny (Pecik) und Rene (Benko) in den „Krieg“ zieht. Markus fühlt sich von Ronny und Rene hintergangen und hat sie wegen 7,6 Millionen Aktien der S-Immo geklagt. Streitwert: 108 Millionen Euro. Der Hintergrund: 2017 kam das S-Immo-Paket über den Russen Roman (Abramovich) auf den Markt, das schließlich an Ronny (Rene kam später ins Spiel) ging – obwohl es laut Markus eine Vertraulichkeitsvereinbarung zwischen ihm und Ronny gegeben hatte. Ronny bestreitet das. Wenn du mich fragst, steht da Aussage gegen Aussage. Die Verhandlung wird am Handelsgericht in Wien am 9. November 2020 fortgeführt.

Markus und Ronny sind sich schon bei einem anderen Deal über den Weg gelaufen. Die von Markus gegründete Pema Holding (an der die Privatstiftung des Kika-Gründers Koch 49 Prozent hält) renoviert die ehemalige Bank-Austria-Zentrale am Schottentor, die 2014 von Ronnys RPR Privatstiftung gekauft und 2015 an die Stiftung der Familie Koch weiterverkauft wurde. Vielleicht gibt es ja von damals her noch einen Grant.

Hier hast du noch ein Foto von Herbert (Koch) und Markus (Schafferer). Herbert ist seit 2017 an der Pema Holding von Markus beteiligt.

Pema

Aufsicht: FMA bei Addiko Bank nicht ganz aus dem Schneider
Aktienkauf: Immofinanz-Boss legt 1,375 Millionen hin
PS-starke Autos: Österreicher verzichten auf E-Autos
Überraschung: Bawag verlängert Vorstände
Verjährung: Drogen-Ermittlungen gegen ÖBAG-Chef eingestellt

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.