© OMV AG

Neuer IR-Chef: OMV fischt bei BASF

Insider Nº148 / 17 1.6.2017 News

Florian (Greger) übernimmt die Leitung von Investor
Relations der OMV AG. Er kommt wie sein Chef Rainer (Seele) und seine Vorgängerin Magdalena (Moll) – vom deutschen Chemiekonzern BASF. Damit scharrt Rainer (sein Vertrag wurde gerade um zwei Jahre verlängert) einen weiteren Vertrauten um sich. Ein gute Strategie, wenn man erfolgreich gestalten möchte und sich damit nicht nur Freunde in der OMV-Belegschaft macht. Florian wird in Zukunft an  Magdalena (die starke Frau bei der OMV AG), Leiterin Corporate Affairs OMV AG berichten. Bei der positiven Aktienenkurstwicklung wird es Florian nicht schwer fallen bei den (potenziellen) OMV-Investoren vorstellig zu werden.

Fußball: Uniqa rettet First Vienna FC
Raiffeisen Polbank: Fristverlängerung für Börsengang?
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Causa Alpine: Banken sind aus dem Schneider
Vorstandsgehälter: Rasinger fordert Transparenz

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.