© Pressesports / EXPA / picturedesk.com

Novak Djokovic: RBI holt Tennisstar an Bord

Insider Nº162 / 21 19.4.2021 News

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) hat sich den serbischen Tennisspieler Novak (Djokovic) als Markenbotschafter ins Boot geholt. Ob das neue Gesicht der RBI dem österreichischen Strahlemann der Unicredit Bank Austria AG, Dominik (Thiem), wohl den Rang abläuft? Zumindest sportlich hat Novak als Spitzenreiter der Weltrangliste (noch) die Nase vorn.

Novak wird die Marke RBI mindestens die nächsten drei Jahre prägen. Dabei wird er den Fokus auf die CEE Region und insbesondere sein Heimatland Serbien lenken, wo die RBI aktuell 900.000 Kunden und 1480 Mitarbeiter in 86 Geschäftsstellen zählt.

„Er ist einer der erfolgreichsten und am meisten bewunderten Sportler aus CEE. Wir haben sehr ähnliche Werte, daher glauben wir, dass unsere Partnerschaft perfekt passt“, sagt RBI-CEO Johann (Strobl).

Hier siehst du Novak in voller RBI-Blüte:

Djokovic RBI

Joachim Haslinger

Aktuell dreht Novak fleißig Social Media Content und Werbespots für die RBI. Im Gegenzug unterstützt die RBI die kürzlich gegründete Tennisakademie des 18-maligen Grand-Slam-Siegers in Belgrad und ermöglicht jungen Spieler die Teilnahme an wichtigen Jugendturnieren.

Die Raiffeisen-Gruppe ist bekannt für ihre Werbestars: Skilegenden Hermann (Maier) und Marcel (Hirscher) gehören ebenso dazu wie Tennis-Ass Thomas (Muster).

Weltfondstag: Branche feiert starke Zuwächse
Zehn Jahre: Zürcher Kantonalbank Österreich feiert
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Trotz Coronaspray: Marinomed findet kein Gehör
Dadat Bank: Pandemie verleiht Flügel 

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.