© Der Börsianer

Hauptversammlung: BWT rüstet sich für Fenstertag

Insider Nº237 / 17 11.8.2017 News

Am 14. August 2017 findet die Hauptversammlung (HV) der BWT AG statt. Für BWT-Vorstandschef Andreas (Weißenbacher) geht es um viel. Wie du weißt, will er das Squeeze-Out durchbringen. Mit dem Abfindungsangebot von 16,51 Euro sind aber, wie ich dir berichtete, einige Streubesitzaktionäre nicht zufrieden. Ich wittere da einen ordentlichen Kampf. Was für mich heraussticht, ist das Datum. Der 14. August ist ein Fenstertag (der 15. ist mit Maria Himmelfahrt ein Feiertag), also wie geschaffen für Urlaub. So gesehen hat Andreas das schlau angesetzt. Auf der anderen Seite vergessen Großaktionäre von Zeit zu Zeit, dass alle Aktionäre Eigentümer des Unternehmens sind und mit diesen auch respektvoll umgegangen werden soll. Als Sponsor hat Andreas ein besseres Händchen.

Raiffeisen-Polbank: Börsengang bis Mai 2018
Andritz: Vorstand droht Mega-Strafe
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Millionendeal: Wikifolio zieht Investoren an
Prüfstelle schlägt zu: Wolford muss Bilanz berichtigen

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.