© © 2016, EXPA/Sebastian Pucher/picturedesk

Fußball-Sponsor: Uniqa greift ÖFB Cup unter die Arme

Insider Nº56 / 17 6.3.2017 News

Die Finanzindustrie sponsert wieder mehr. Im Visier ist auch der soziale Treffpunkt Fußballplatz. Jüngstes Beispiel ist die Uniqa Insurance Group AG (Uniqa), die den Cup des Österreichischen Fussball Bunds ab der Saison 2017/2018 als Hauptsponsor finanziell bis 2022 unterstützen wird. Aus dem ÖFB Samsung Cup wird der ÖFB Uniqa Cup. Viel Auswahl hatte die Uniqa nicht, da die großen Fussballklubs bereits von anderen Sponsoren besetzt sind. Wie du vielleicht weißt, tritt die Generali schon seit 2006 als Sponsor von Austria Wien auf, dafür wurde 2010 auch das Horr-Stadion in Generali Arena umbenannt. Im Sommer 2016 eröffnete schließlich das Allianz Stadion (hat sogar weltweit den zweiten Platz als Stadion des Jahres gemacht!), die Heimstätte von Rapid Wien. Und bei Red Bull Salzburg ist der Sponsor auch gleich im Namen vertreten.

Streit um ÖBIB: Staatsholding fehlt Schlagkraft
Strafzinsen bei Flatex: Kunden in Österreich betroffen
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Spekulation: Carry-Trade auf Tschechische Krone
Steel Dress: Voestalpine-Stahl trifft auf High-Fashion

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.