© Börsianer

Ratenkredite: Bawag sichert sich lukrative Kooperation

Insider Nº164 / 18 28.5.2018 News

Die Bawag Group AG (Bawag) ist ab Jänner 2019 exklusiver Vertriebspartner des Elektronikhändlers Mediamarkt/Saturn. Die Bank steigt damit ins lukrative Geschäft mit Ratenkrediten ein. Ich halte das für einen sehr klugen Schachzug. Ärgern wird das die Santander Consumer Bank Österreich (Santander), die derzeit beim Elektronikhandelsriesen unter Vertrag ist. Die Auto- und Warenfinanzierung ist das Kerngeschäft der Santander. Ich habe gelesen, dass die spanische Bank derzeit mehr als 1.000 Händlerpartnern unter Vertrag hat, darunter Kika/Leiner (wurde verlängert), Möbel Ludwig, Bauhaus, Obi, Hornbach und Hartlauer. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass die Bawag noch bei weiteren Partnern der Santander fischen wird. Die Kooperation mit XXXLutz hat die Santander bereits an die BNP Paribas verloren.

ATX-Dividenden: Aktionäre erhalten 2,8 Milliarden
Absage: CA Immo verkauft nicht an US-Investor
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Sberbank Europe: Sarközi übernimmt Ruder von Randa
Neustart: Deutsche Bank Österreich wird liquidiert

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.