© BMF/Wilke

Stelldichein: Hochfinanz im Europa-Dialog

Insider Nº368 / 18 21.12.2018 Fotos

Finanzminister Hartwig (Löger) hatte am 17. Dezember 2018 zu seinem ersten „Finanz im Dialog“ ins Bundesministerium für Finanzen nach Wien eingeladen. Das Thema war „Brave new Europe“ und sein Stargast der deutsche Politiker Karl-Theodor (zu Guttenberg). Hartwig findet, Europa braucht eine Idee, für was es wirklich stehen will. Karl-Theodor will Europa mit Leidenschaft mitgestalten. Ich wünsche beiden viel Glück bei ihren Wünschen. Die Gästeliste konnte sich sehen lassen! Deshalb habe ich dir auch die besten Bilder des Events zusammengestellt. Klick dich durch!

Margenstark: Bawag baut sich neues Ökosystem
Cyan-Orange-Deal: C-Quadrat Gründer hat Händchen fürs Geschäft
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Wiener Börse: Starke Umsätze und ein Wermutstropfen
Neue Steuer: Rumänien will Geld von Erste und RBI

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.