© Beck Lukas / Verlagsgruppe News / picturedesk.com

Laufzeit-Pionier: Österreich stockt 100-jährige Anleihe auf

Insider Nº186 / 19 3.7.2019 News

Hast du schon gehört, dass die vor zwei Jahren aufgelegte 100-jährige Österreichische Staatsanleihe aufgestockt wurde? 1,25 Milliarden Euro wurden emittiert. Die Nachfrage (vier Milliarden Euro) war trotz der historisch niedrigen Emissionsrendite von 1,17 Prozent gewaltig.

Da hat die Bundesfinanzierungsagentur (OEBFA) wirklich einen guten Deal gemacht. Österreich ist übrigens europäischer Vorreiter in Sachen lange Laufzeiten. Die meisten anderen Länder begeben Anleihen mit Laufzeiten von maximal 50 Jahren.

Zwei Jubiläen: Wienerberger feiert sich beim Sommerfest
EU-Streit: Rote Karte für Schweizer Börse
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Projekt Sonnenstrom: OMV und Verbund tüfteln gemeinsam
Grüezi Börse: Tojner mit IPO-Erfolg der Aluflexpack

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.