© HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com

Erste Group: Ex-Finanzchef verstärkt Trade Republic

Insider Nº18 / 22 19.1.2022 News

Na da schau her, Gernot (Mittendorfer) ist bei Trade Republic in die Geschäftsführung eingezogen. Finde ich spannend! Gernot kennst du bestimmt noch von seiner Zeit als Finanzvorstand der Erste Group Bank AG oder auch als Präsident des Österreichischen Eishockeyverbands. Dass Neobroker wie die Berliner Trade Republic auf Gernot setzen ist dir sicher klar: sein Netzwerk und sein Wissen um Finanzmarkt-Regulatorik kann sich sehen lassen. Bei Trade Republic (ist seit 2020 in Österreich aktiv) kannst du übrigens mit Aktien- oder auch ETF-Sparplänen dein Geld anlegen, das Fintech ist auch in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und den Niederlanden aktiv.

Österreich zu klein: Kepler-Fonds erschließt neue Märkte
25.5% Prämie für Flughafen Wien-Aktien
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Tolle Aussichten: Manager bestens gestimmt
Höhere Zuflüsse: Investieren ist das neue Sparen

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.