© Börsianer

Eingekauft: Investor Aggregate stockt bei S Immo auf

Insider Nº56 / 21 11.2.2021 News

Die Aggregate Holding hat ihren Anteil an der S Immo AG von 9,03 auf 10,79 Prozent erhöht. Erst Ende Jänner 2021 (ich hatte dir hier berichtet) war der Immobilien-Investor bei der S Immo AG und der Immofinanz AG (klick hier) eingestiegen, wobei die 10,54 Prozent an der Immofinanz AG an Bedingungen geknüpft sind. Die Aggregate Holding betont in der jüngsten Aussendung ihr langfristiges (das wäre zur Abwechslung eine Wohltat!) und strategisches Engagement und bezeichnet die S Immo AG und Immofinanz AG als unterbewertet mit Potenzial. Ich weiß nicht wie es dir geht, aber ich hätte gerne früher als später ein Gesicht zu dem neuen Investor gesehen. Das macht ein Investment glaubwürdiger.

Jetzt Abonnieren

LINKEDIN RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.