© DerBörsianer

Wein-Gurus: Berndt May, Edi Berger, Gerd Gwiss und Hanno Soravia

Insider Nº18 / 15 28.4.2015 News

Der Wein als kostbares Objekt der Begierde: Die Topmanager und Finanzprofis Berndt May (JP Morgan), Gerd Gwiss (FTC Capital), Eduard Berger (Wiener Privatbank) und Hanno Soravia (Soravia Stiftung) verraten im Magazin ‚DerBörsianer‘ ihren ganz persönlichen Zugang und ihre aktuellen Erkenntnisse. Zu Trends und Bauchgefühl äußert sich Seewinkel-Meisterwinzer Gerhard Kracher, den ich ebenfalls sehr schätze.

Beeindruckt war ich vor allem vom Berndt, der mit seiner Frau zu den absoluten Weinexperten Österreichs zählt. Das ist insofern zu bewundern, als er doch bis 35 als Rallye-Pilot keinen Tropfen getrunken hat. Und auch Hanno hat sich sein Wissen erst bei den legendären Weinverkostungen seines Freunds, dem PR-Berater Wolfgang Rosam (Wolfgang veröffentlicht jedes Jahr einen Guide mit den besten Weinen des Jahres) angeeignet. Und anbei noch Rosams-Winzer des Jahres 2014:

Exklusiv-Umfrage: Investoren setzen auf steigende Kurse
ATX-Gehälter: Mehr Cash für weniger Erfolg
GIB MIR EINEN TIPP! Du hast eine heiße Story vom österreichischen Markt? Dann teile sie unverzüglich mit mir!
Jeder mit jedem: Übernahmewelle bei Immo-Aktien
Hypo-Pleite: Die Liste der größten Gläubiger

Jetzt Abonnieren

RSS FEED
x

WHISTLEBLOWER

Du hast eine heiße Story? Dann gib mir einen Tipp! Sende mir Texte, Fotos oder ein Video mit kurzer Beschreibung (Was? Wer? Wann? Wie? Wo?). Deine Daten werden verschlüsselt. Oder per E-Mail an: whistleblower(at)derboersianer.com
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.